letzte Updates
minimieren
Home

Hallo erstmal

Direktlink zu dieser Seite

Herzlich willkommen auf meinen Radtour-Seiten. Hier kannst du in den Tagebüchern meiner (mehrtägigen) Radtouren schmökern - oder auch interessantes über meine Räder oder meinen Planwagen erfahren.

mein Reisegefährt
mein Reisegefährt

Ich bin 52 Jahre alt und habe das Radfahren vor rund 17 Jahren für mich neu entdeckt. Das war der Zeitpunkt, da ich mich nach einem vernünftigen Fahrrad umsah; denn wer wohnt schon 20 km vor Holland und hat kein Fahrrad? Kurz nachdem ich dorthin gezogen war, schmückte also ein nagelneues Fahrrad meine Garage. Natürlich war dies ein Hollandrad; ich glaube, etwas anderes konnte man dort gar nicht kaufen!

So einfach war die Suche nach einem geeigneten Rad übrigens nicht, denn mit 1,98 m Körpergröße von oben bis unten gemessen hat man schon besondere Ansprüche an ein solches Gefährt. Sowohl was die Abmessungen als auch was die Stabilität angeht - immerhin wog ich da noch knapp 110 kg.

Das mit den vielen Kilos hat sich mittlerweile auf erträgliche Werte reduziert, nicht zuletzt waren auch regelmäßige Radtouren in der Umgebung daran schuld. Im Sommer 2003 hat es mich dann richtig gepackt, und da ich zudem auch noch die Zeit dazu hatte, habe ich mich an meine ersten größeren Touren gewagt - davon soll hier berichtet werden.

das bin ich
das bin ich

Im Spätsommer 2004 packte mich dann ein weiteres Fieber: das Planwagenfieber. Ich hatte so einen Anhänger für’s Fahrrad im Internet gesehen und wußte sofort, sowas muß ich auch haben. Mittlerweile ist mein Planwagen fertig und wurde bereits ausgiebig auf Touren eingesetzt.

Flach und bequem: das Scorpion von HP

Aufnahmestandort:
N 52° 58′ 20.65″, O 10° 32′ 37.97″
Flach und bequem: das Scorpion von HP

Seit Sommer 2007 ziert ein neues Rad meinen Fuhrpark, ein Liegedreirad von HP, das Scorpion. Mit allem ausgestattet, was man auf einer längeren Tour braucht, wird es mich hoffentlich viele Kilometer durch die Lande begleiten. Schon alleine die Bequemlichkeit ist ein Quantensprung gegenüber dem Hollandrad, von der Ausstattung mal ganz zu schweigen.

Ich würde mich freuen, wenn du dich bei deinem Besuch hier auch im Gästebuch verewigst. Danke!

So, nun genug der langen Vorrede. Ich wünsche viel Spaß beim Schmökern.